Behandlung von Kindern

Kinder Naturheilpraxis Postel-Kaess

Im Kindesalter werden die Weichen gestellt für ein Leben in Gesundheit und Glück oder für ein Leben, belastet mit gesundheitlichen und psychischen Problemen. Das rechtzeitige Erfassen und die frühzeitige Behandlung der kindlichen Erkrankungen sind daher enorm wichtig.


Chronische und unspezifische Zustände

Auch Kinder leiden häufig unter chronischen Krankheitsbildern wie beispielsweise Infektanfälligkeit, Hautproblemen und Allergien. Kinder bilden ihr  Immunsystem erst im Laufe des Heranreifens aus. Die Auseinandersetzung des jungen Organismus mit einer Vielzahl von Erregern im Kindergarten oder der Schule führt immer wieder zu Erkrankungen.

Mit der Naturheilkunde wird versucht, die Kinder gezielt zu stärken, damit das Immun-
system eine kräftige Abwehr entwickelt, um für die gesundheitlichen Herausforderungen des künftigen Erwachsenen möglichst gut gewappnet zu sein. Der Weg der Naturheilkunde kann auch neben dem Kinderarzt oft eine gute Ergänzung sein für die sanfte Unterstützung des jungen Organismus.

Häufige körperliche Erkrankungen und Auffälligkeiten im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter:

Kinder Naturheilpraxis Postel-Kaess

  • Still- und Zahnungsbeschwerden
  • Blähungen, Soor, Windeldermatitis, Zöliakie
  • Gedeihstörungen, Wachstumsschmerzen
  • Akute Infekte (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Krupp, Ohrenentzündungen, Durchfall, Blaseninfektionen, Erbrechen)
  • Allergien (Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten)
  • Appetitlosigkeit, Übergewicht (siehe auch "Ernährungsberatung")
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Warzen
  • Schlafprobleme, Alpträume
  • Bettnässen
  • Verstopfung

 

Vitalstoffmängel und Belastungen  

Einseitige Ernährung oder viele Süßigkeiten können zu verschiedenen Störungen führen. Kinder lehnen oft Gemüse und Obst ab und sind gewohnt, Limonaden oder viel zu wenig Wasser zu trinken. Auch Farbstoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe können bei einigen Kindern zu Gesundheitsstörungen führen.

Weiter ist aus der Umweltmedizin bekannt, dass Mütter, welche Amalgamfüllungen in den Zähnen haben, zum Zeitpunkt der Schwangerschaft, über die Plazenta das Schwer-
metall auf das ungeborene Kind übertragen können, was u. U. zu verschiedenen Stö-
rungen führen kann.

 

Unruhezustände, Ängste und Sorgen

Ein weiteres Problemfeld sind in zunehmendem Maße auch seelische Belastungen durch Konzentrations- und  Schulschwierigkeiten, die sowohl körperliche als auch seelische Ursachen haben können. Sowohl das Wohlbefinden des Kindes als auch ganzer Familien wird dadurch teilweise stark beeinflusst und Eltern sind oft ratlos.
Damit wir helfen können, hören wir unseren Kindern und Jugendlichen gut zu und nehmen sie mit ihrem Anliegen ernst.

Häufig sind Kinder durch Misserfolgserlebnisse und schlechte Noten traumatisiert, zeigen verschiedenste Symptome und fallen auf durch:

  • Mangel an Selbstvertrauen
  • Ängste
  • Konzentrations- und Unruhestörungen
  • Legasthenie, Teilleistungsstörungen wie Rechenschwierigkeiten usw.
  • Lateralitätsstörungen der Hirnhälften
  • Versagensängste und Lernblockaden
  • Psychosoziale- und Entwicklungsstörungen


Lern- und Entwicklungsstörungen

Kinder Naturheilpraxis Postel-KaessBei Lernstörungen, Entwicklungs- und Verhaltens-auffälligkeiten ist eine genaue Betrachtung der vielfältigen Ursachen auf körperlicher und seelischer Ebene erforderlich.
Ursachen können u.a. eine „Lateralstörung“ sein, eine Blockade der Hirnhälften und –Dominanz, besonders bei Links- oder Beidhändigkeit der Kinder, was aber auch bei Erwachsenen vorliegen kann.

Hier wende ich die Edukinestetik und Kinesiologie an, ein Übungssystem zur Verbesse-
rung von Konzentration und Lernschwierigkeiten, welches nach Anleitung zuhause mit den Eltern durchgeführt und  werden kann.

Für die anderen Beschwerdebildern bietet die Naturheilkunde ein breites Angebot an Möglichkeiten. Für unsere Kinder stehen hier die sanften, aber durchaus tiefgreifende Verfahren zur Verfügung wie:  
Homöopathie, Bachblütentherapie, Schüssler Salze und Psychosomatische Energetik (siehe Heilverfahren)


Homöopathie für Kinder

Kinder Naturheilpraxis Postel-KaessDie klassische Homöopathie eignet sich für Säu-
glinge und Kinder gleichermaßen, da sie ganz-
heitlich wirkt. Homöopathische Arzneien trainie-
ren und stärken die Selbstheilungskräfte, sie
haben keine Nebenwirkungen und ermöglichen
eine tiefgreifende Wirkung.
Durch eine homöopathische Konstitutionstherapie
lassen sich gerade bei Kindern meist sehr gute
Erfolge erzielen. Wird sie frühzeitig begonnen, kann sie dazu beitragen, dass chronische Krankheiten gar nicht erst entstehen und dass das Kind in seiner Gesamtentwicklung sowohl körperlich als auch geistig unterstützt und gefördert wird.

 

Kontakt

Cordula Postel-Kaess
Heilpraktikerin
Schmelzgässle 3
87700 Memmingen

Telefon:
+49 (0) 8331-12191 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxiszeiten:
Mo. - Fr.:
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Mo., Di., Do.:
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.

Ich betreue gerne Kunden aus Memmingen, Kempten und Umgebung.

>> zum Kontaktformular

Aktuelles

Vorträge in der Naturheilpraxis Postel-Kaess

>> mehr Info

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

Disclaimer

Diese Webseite benutzt kein Google Analytics, aber Cookies und Plugins, die für korrekte Funktionsweise einer Homepage wichtig sind. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.