Heuschnupfen

Wenn der Körper überreagiert…

Pollen können vielfältige Beschwerden auslösen. Dazu zählen allergischer Schnupfen, Niesreiz, Asthma, Augenreizungen und verschiedene Hautreaktionen. Eine Pollenallergie, die sich auf Nase und Augen beschränkt, wird oft auch einfach Heuschnupfen genannt.

Im Falle eines Heuschnupfens oder anderer allergischer Reaktionen reagiert das Immunsystem unangemessen heftig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Pollen, Tierhaare oder auch Nahrungsmittel.

Bei Allergien durch Nahrungsmittel können Darmbeschwerden auftreten, aber auch Schwellungen im Gesicht, Juckreiz, Hautreaktionen, Gelenk- oder Kopfschmerzen.

Abhängig davon, wie stark die Antwort des Immunsystems auf den auslösenden Stoff, das Allergen, ist reichen die Beschwerden von lästig bis lebensbedrohlich.


Meine Therapie bei Heuschnupfen:

Bei Heuschnupfen und anderen allergischen Reaktionen wende ich in meiner Naturheilpraxis hauptsächlich folgende zwei Methoden an:

1. Die MORA-Therapie oder MORA-Bioresonanztherapie - www.med-tronik.de

Sie gehört zu den ganzheitlichen Diagnose- und Therapieverfahren.
Im ersten Schritt werden die Pollen und Gräser (oder auch Tierhaare) ausgetestet, auf die der Allergiker reagiert. Anschließend findet eine MORA-Behandlung statt.
Bei dieser Therapieform über Elektroden handelt es sich nicht um eine Elektrotherapie oder Bestrahlung. Es kommen energieschwache, elektromagnetische Impulse zum Einsatz, die auf die spezifische Stoffwechselsituation abgestimmt sind. Es fließt dabei kein Strom im herkömmlichen Sinne. Diese Therapie ist vollständig nebenwirkungsfrei.

2. RADIONIK mit dem Gerät QUANTEC - www.quantec.eu

Beim QUANTEC, einem umfangreichen System mit ebenfalls ganzheitlichem Ansatz werden körpereigene, die momentane physiologische Verfassung der Organe als auch den psychischen Zustand abbildende Schwingungen, auf elektronischem Wege im Sinne eines Heilungsprozesses gezielt beeinflusst.

Bei der RADIONIK bilden nicht allein die Symptome des Patienten und die Gabe von Medikamenten die Basis der Behandlung. Ganzheitlichkeit bedeutet auch hier, die physische wie psychische Situation und Verfassung eines Menschen in seiner Gesamtheit anzusprechen.

Bei einer allergischen Erkrankungen wie einem Heuschnupfen liegt immer auch eine psychische Komponente zugrunde, die mit Medikamenten zwar unterdrückt, aber nicht aufgelöst werden kann.

Bei Fragen hierzu rufen Sie mich gerne persönlich an. 

Kontakt

Cordula Postel-Kaess
Heilpraktikerin
Schmelzgässle 3
87700 Memmingen

Telefon:
+49 (0) 8331-12191 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxiszeiten:
Mo. - Fr.:
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Mo., Di., Do.:
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.

Ich betreue gerne Kunden aus Memmingen, Kempten und Umgebung.

>> zum Kontaktformular

Aktuelles

Vorträge in der Naturheilpraxis Postel-Kaess

>> mehr Info

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

Disclaimer

Diese Webseite benutzt kein Google Analytics, aber Cookies und Plugins, die für korrekte Funktionsweise einer Homepage wichtig sind. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.